varel4

 

Das Masters der Tour 2009 fand am 11.10.2009 in Osterholz statt. Die ersten 16 in der Masterswertung waren hierzu eingeladen.
Traditionell spielten die Teilnehmer in einem Supermelee Doublette Modus mit Doppel K.O. Jeder konnte sich also eine Niederlage erlauben ohne die Hoffnung auf den Gesamtsieg sofort aufgeben zu müssen.
Am Ende setzte sich Günter Lünstedt aus Varel im Finale gegen Mike Wiemers aus Jever mit 13:10 durch und wurde damit zum dritten Mal in Folge Masters Sieger. Das sollte dann später bei der Siegerehrung noch Folgen für ihn haben. Dritter wurde Willy Asseburg aus Jever vor Monika Lorenz aus Oldenburg. Beim abschließenden Essen fand die Siegerehrung statt und die Pokale wurden überreicht.
Günter Lünstedt hatte den Wander Pokal für den Sieger der Gesamtwertung bereits zu Hause gelassen, da er auch in dieser Wertung Vorjahressieger war. Den Masters Wanderpokal wollte er nun auch nicht mehr hergeben da er ihn zum dritten Mal in Folge gewonnen hatte. Gerne übernahm er im Gegenzug die Verpflichtung für das nächste Masters einen neuen Wanderpokal zu besorgen.
Die Abschlusstabelle des Masters 2009 vom 11.10.2009:

 
Platz Spieler/in
1 Günter Lünstedt
2 Mike Wiemers
3 Willy Asseburg
4 Monika Lorenz
5 Peter Teichmann
6 Hedy Schlotterbeck
7 Ralf Brauner
8 Peter Owald
9 Ursel Skuppin
10 Wilfried Falke
11 Andreas Bohlen
12 Michael Frantz-Wielstra
13 Christof Steinbrecher
14 Gerold Schelenz
15 Frank Günther
16 Wilfried Lumma


Hier geht’s zu  Bildern vom Masters.


Anmeldung

Neuigkeiten

Absage der Tour Etappen 1. bis 3.

Die Durchführung der ersten 3. Etappen der Tour 2020 werden von den Organisatoren der Tour abgesagt. Bitte nutzt den über den Link Durchführung der Tour 2020 eingestellten Beitrag um Eure Meinung dazu zu kommentieren.

Tour Termine 2020

Es ist wieder soweit. Birgit und Harald haben mit den Ausrichtern der Tour folgende Tour Termine abgesprochen. Wieder dabei ist auch der TC Oldenburg in Kreyenbrück

Winter-Tour 2019/20

Am SA 22.02.2020 wurde auf dem Boulegelände am "Big Point" in Emden die fünfte Etappe der Winter-Tour 2019/20 ausgespielt. Sieger wurden Jochen Frank und Nils Schön vor Ingo Botterbrodt und Singhal Hitesh  sowie Uwe Schmietenkop-Bolling und Wolfgang Lendzion. Das Ergebnis der Etappe ist hier unter Winter-Tour 2019/20 Etappe 5. in Emden einsehbar. Die Führung in der Gesamtwertung Winter-Tour 2019/20 hat weiterhin  Uwe Schmietenknop-Bolling inne.

Besucher

Aktuell sind 110 Gäste und keine Mitglieder online