varel4

Am Sonntag, 14.08.2016 wurde auf dem Boulodrome "Am Krandel" der "Wilden Bouler" aus Wildeshausen die 7. Etappe der TOUR 2016 ausgetragen. In bewährter Manier hat die Crew um Gabi Teichmann wieder einmal dafür gesorgt, das ein harmonischer TOUR-Tag vor uns lag. Die Verköstigung war wieder einmal 1*a, das Spielgelände war erst vor kurzen mit einer neuen Splitauflage belegt worden, die auch den Newcomern bei der TOUR gute Chancen bot. Das Wetter spielte auch mit. Also alles prima. Letzlich hatten 55 Boulespieler den Weg nach Wildeshausen unternommen, obwohl einige noch am Vortag bei der LM Tete a Tete / Tireur ihr Glück versucht hatten. Bei 12 vorhandenen Boulebahnen, musste also immer nur eine Partie auf die Aschenbahn des angrenzenden Sportplatzes ausweichen. Die Spiele wurden zügig aufgenommen. Wieder waren durchaus spannende und auch gutklassige Partien zu begutachten. Wie schon beim TC Oldenburg konnte sich am Ende die Klasse des Bundesligaspielers Frank Günther durchsetzen. Allerdings hatten er und sein hochgeloster Partner Jascha Buchner in der letzten Partie schwer mit Wilfried Lumma und Lokalmatador Detlev Meyer zu kämpfen. Doch schließlich setzten sich Frank und Jascha mit 2. Punkten Differenz doch noch durch. Auf den Plätzen 2. und 3. liefen Theo Schenke aus Bremen und der für Jever spielende Nils Schön ein. Den Trostpokal bekam diesesmal Wilfird Lumma. Die Ergebnisse aus Wildeshausen und die Masters bzw. Total-Cup Wertung könnt ihr wie immer über das TOUR Menü aufrufen, oder direkt verzweigen indem folgender Link Tour 2016 Tabellen und Einzelwertung nach Wildeshausen  aufgerufen wird. Die nächste Etappe findet dann am 11.09.2016 in Jever statt. Wilfried hat mir versprochen recht bald eine Anfahrtbeschreibung zukommen zu lasen. Diese wird dann hier veröffentlicht. Und jetzt noch das mir freundlicherweise von Gabi Teichmann zur Verfügung gestellte Siegerfoto.

wildeshausen sieger


Anmeldung

Neuigkeiten

Tour 5. Etappe in Wildeshausen

Von den "Wilden Boulern" aus Wildeshausen gibt es jetzt auch ein GO für die Durchführung der 5. Etappe der Tour 2021. DieTeilehmerzahl wurde von 48 auf 64 Spielern erhöht, so dass die Nachrücker jetzt in der Meldeliste stehen. Weitere Anmeldungen sind also wieder möglich. Bitte denkt daran, dass in Willdeshausen Euer 3G Status als weitere Information gewünscht wird. Teilt mir also bitte mit, ob ihr geimpft, genesen oder getestet seid. Catering wird noch endgültig geklärt, sicher ist bisher. Man bietet an: Belegte Brötchen, Kaffee und Kuchen, Getränke. Über ein weitergehendes Catering  wird in Abhängigkeit von den Covid bedingten Rahmenbedingungen in Wildeshausen noch nachgedacht. Das alles wieder mit der nun schon üblichen Meldung, die wie immer bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit den vollständigen Kontakdaten (Name, Anschrift und Telefonnummer). Zusätzlich bitten die Wildeshauser um 3G Informationen (Getestet, Geimpft, Genesen). Die Meldeliste der 5. Etappe in Wildeshausen wird von mir täglich aktualisiert. Den Wildeshausern werden zunächst 7. Startplätze freigehalten.  Entscheidend für die Spielberechtigung ist der Eingang der E-Mail.

Tour 2021 Etappe 4. in Brinkum

Auch die 4. Etappe der Tour 2021 ist schon wieder Geschichte. Sieger wurde Günter Lünstedt vor Harald Lukaschek und Cihangir Ocak. Den Trostpokal nahm diesesmal Uwe Bargmann mit nach Hause. Bei schöstem Sommerweter und allerbester Verpflegung waren 65 "Touristen" angereist. Den Gesamtstand der Tour 2021 und die Einzelwertung der 4. Etappe der Tour 2021 in Brinkum sowie einen Bericht zur Etappe habe ich eingestellt.

Tour Etappen 2021

Ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass es bei den Teilnehmerlisten für die Tour Etappen immer wieder zu Veränderungen wegen Absagen kommen kann. Meine Bitte an alle Nachrücker, sich immer mal wieder die aktuellen Teilnehmerlisten anzuschauen.

Tour 2021

Wir wollen vorbereitet sein. Also haben Birgit und Harald sich wieder einmal dei Mühe gemacht und für die Ausrichtung von 7. Tour Etappen in 2021 Ausrichter gefunden. Diese stehen natürlich alle unter Conona Vorbehalt, insbesondere die im Frühsommer. Aber wir wollen die Hoffnung nicht aufgeben, und schon vorher die Flinte ins Korn werfen. Sollte, wie letztes Jahr die Teilnehmeranzahl limitiert werden, so wird das auf dieser Webseite zeitnah mitgeteilt, und es würde eine Einschreibung per E-Mail durchgeführt werden. Hier nun die Tour Termine 2021. Allez les Boules... und bleibt gesund.

Besucher

Aktuell sind 82 Gäste und keine Mitglieder online