Am SO 29.09.2019 war es soweit. Die 10. und letzte Etappe der Tour 2019 stand auf dem Programm. Wer aber geglaubt hatte das wegen der sehr schlechten Wetterprognose kaum jemand rescheinen würde, der sah sich getäuscht. Trotz Dauerregens hatten sich 43 "Touristen" ihre waserfeste Kleidung übergezogen und waren bereit dem Regen zu trotzen. Neine Bewunderung dafür. Aber die Verlockung für einige, ggf. doch noch die Tour-Masters Teilnahme zu erreichen war groß. Auch die Plätze unseres Boulodromes hielten dem Dauerregen nicht stand. In Runde 4. und 5. wurde auf den Parkwegen der Anlage an der alten Weberei weitergespielt. Etwas Gutes hatte der Regen aber doch! Die Partien waren alle in recht kurzer Zeit beendet, so dass wir schon gegn 17:15 Uhr die 5. Runde beendet und eine Siegerin gekürt hatten. Nicht vergessen darf ich den Einsatz von Marita und Rainer am Tresen zu danken. Wie schon die letzten beiden Jahre fand in der großen Halle der Weberei das jährliche Begegnungsfast statt. Dort wurden u. a. auch kulinarische Köstlichleiten und Unterhaltung aus aller Welt angeboten. Ein kleiner aber leckerer Trost für die wettergeplagten Boulisten. Den Sieg sicherte sich Sigrid Garner, die Michael Frantz-Wielstra und Uwe Emde auf die Plätze verwies. Die Trostmedaille durfte ich einem Newcomer aus Brinkum, Carl-Heinz Heathcote, um den Hals hängen. Nun werden sich die Masterskandidaten wohl auf die Abschlusstabelle stürzen, um herauszufinden, ob eine Teilnahme noch möglich ist. Dazu habe ich eine Kandidatenliste eingestellt. Und wie immer zum Schluß, die Bilder der Sieger.

Platz 1. Sigrid Garner   Platz 2. Michael Frantz-Wielstra  Platz 3. Uwe Emde  und die Trostmedaille für Carl-Heinz Heathcote

siege einzeln

..und alle zusammen mit mir.

siege alle


Anmeldung

Besucher

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

Neuigkeiten

Zum Regen nach Emden

Diese Überschrift würde die 6. Etappe der TOUR 2022 sehr gut beschreiben. 45 Teilnehmer spielten sich durch 5 regennasse Runden Petanque. Als Sieger ging dann Günter Lünstedt vor Dietmar Walloch und Bärbel Berganski duchs Ziel. Der Trostpokal ging an "Wolle" Lendzion. Alle Interessierten können jetzt einen Blick, auf die Gesamtwertung der TOUR 2022, die Einzelwertung von Emden und einen Bericht zur TOUR Etappe 6. in Emden, werfen. Es ist ein Satz Boulekugeln in Emden gefunden worden. Mehr dazu im Bericht zur Etappe.

Zur Sonne nach Brinkum

Dieser Überschrift wurde die 5. Etappe der TOUR 20022 wieder einmal gerecht. 56 Teilnehmer spielten sich durch 6 sommerliche Runden Petanque. Als Sieger ging dann Rainer Grunst vor Anke Grünfeld und Sigrid Garner duchs Ziel. Der Trostpokal gind an Elke Baumann. Alle Interessierten können jetzt einen Blick, auf die Gesamtwertung der TOUR 2022, die Einzelwertung von Brinkum und einen Bericht zur TOUR Etappe 5. in Brinkum, werfen.

,

Bericht zu Dangast Open 2022

Am Wochenende  des 21/22 Mai 2022 fand das 1. Dangast Open statt.  Einen Turnierbericht sind auf unserer Webseite eingestellt. 

Termine der Tour 2022

Die Organisatoren der Tour haben derweil  Termine für 8. Etappen in 2022 erarbeitet.