Winter-Tour Modalitäten

Seit 2001 gibt es die Winter-Tour durch Nordwestdeutschland. In den ersten 15 Jahren wurde die organisatorische Arbeit von Manfred Hespen erledigt. Ab 2015 hat Thomas Berger diese Aufgabe übernommen. Ab 2016 ging die Organisation wieder in neue Hände. Künftig ist es nicht mehr nur eine Person sondern eine Gruppe, die in Zusammenarbeit mit den ausrichtenden Vereinen die Organisation übernommen hat. Die Etappen und das Archiv der Winter-Tour werden vom Autor dieser Seite auf www.jadeboule.de gepflegt. Die folgende Beschreibung gibt die bisherigen Rahmenbedingungen wieder, Änderungen sind aktuell nicht bekannt. Der Spielmodus und die Punktevergabe sind seit Jahren bewährt und unverändert. Am Ende der Saison gibt es ein Grünkohlessen am letzten Etappenort. Berechtigte werden aus den Einnahmen der Winter-Tour und den Kosten des Grünkohlessens pro Person errechnet. Es steht natürlich jedem Winter-Tour Teilnehmer frei unter Selbstbeteiligung am Grünkohlessen teilzunehmen. Der Modus ist 2:2 bzw. 3:3 Formee. Die Spieltage beginnen jeweils um 10:00 Uhr (Ausnahmen sind den Winter-Tour Terminen zu entnehmen). Es werden immer 4. Runden gespielt. Etappensieger ist die Mannschaft mit dem meisten Siegen und der höchsten Differentpunktzahl. Es ist durchaus möglich zu jeder Etappe mit einem anderen Team anzutreten. Jahressieger(in) kann demnach auch ein(e) einzelne(r) Spieler(in) werden.


Anmeldung

Besucher

Aktuell sind 121 Gäste und keine Mitglieder online

Neuigkeiten

Zum Regen nach Emden

Diese Überschrift würde die 6. Etappe der TOUR 2022 sehr gut beschreiben. 45 Teilnehmer spielten sich durch 5 regennasse Runden Petanque. Als Sieger ging dann Günter Lünstedt vor Dietmar Walloch und Bärbel Berganski duchs Ziel. Der Trostpokal ging an "Wolle" Lendzion. Alle Interessierten können jetzt einen Blick, auf die Gesamtwertung der TOUR 2022, die Einzelwertung von Emden und einen Bericht zur TOUR Etappe 6. in Emden, werfen. Es ist ein Satz Boulekugeln in Emden gefunden worden. Mehr dazu im Bericht zur Etappe.

Zur Sonne nach Brinkum

Dieser Überschrift wurde die 5. Etappe der TOUR 20022 wieder einmal gerecht. 56 Teilnehmer spielten sich durch 6 sommerliche Runden Petanque. Als Sieger ging dann Rainer Grunst vor Anke Grünfeld und Sigrid Garner duchs Ziel. Der Trostpokal gind an Elke Baumann. Alle Interessierten können jetzt einen Blick, auf die Gesamtwertung der TOUR 2022, die Einzelwertung von Brinkum und einen Bericht zur TOUR Etappe 5. in Brinkum, werfen.

,

Bericht zu Dangast Open 2022

Am Wochenende  des 21/22 Mai 2022 fand das 1. Dangast Open statt.  Einen Turnierbericht sind auf unserer Webseite eingestellt. 

Termine der Tour 2022

Die Organisatoren der Tour haben derweil  Termine für 8. Etappen in 2022 erarbeitet.