Am SO 11.08.2019 wurde Am Krandel in Wildeshausen die nun schon 7. Etapper der Tour ausgespielt. Mit 77. Spielern wurde ein neuer Teilnehmerrekord für Wildeshausen erreicht. Wieder hatten wir großes Glück mit dem Wetter. Heiter bis Wolkig konnte den ganzen Tag auf dem Boulodrome Am Krandel, als auch auf einem neu errichtetem Bouleplatz hinter dem Krandelbad gespielt werden. Dieses Jahr kann ich gar nicht aufhören, die Ausrichter der Etappen für ihr Engagement, die Professionalität und die Freundlichkeit zu loben, mit der die Etappen begleitet wurden. Dies gilt natürlich auch für die Wildeshausener, insbesondere für Peter Teichmanns exakte Arbeit bei der Turnierleitung, als auch Für Gabi Teichmann und ihr Team, die das Catering und "Umzu" erledigt haben. Bei 77. Teilnehmern wurde schnell klar, dass wir auf jeden Fall 6. Runden Schweizer System spielen würden. Da die Tour nie mehr als 6. Runden ausspielt, kam es an diesem Wochenende seit langer Zeit wieder einmal dazu, dass 2. Spieler alle 6. Partien gewonnen hatten. Daher wurden die Differenzpunkte zur Kür des Siegers herangezogen. Nach fast 10. Stunden Petanque stand Wolfgang Kaiser als Sieger fest. Knapp dainter wurde Andre Reinhart Zweiter und Platz 3. erkämpfte sich NPV Präsi Wilfried Falke. Die Trostmedaille für die Endspielteinahme und auch die Gesamtführung der Tourwertung holte sich Jens Habermann. Nochmals vielen Dank an alle Wildeshausener für diese schöne Etappe. Und zum Schluss wie immer die Siegerfotos.

1. Wolfgang Kaiser                 2. Andre Reinhart              3. Wilfried Falke                   4. Jens Habermann

wildeshausen sieger einzeln

..und alle Sieger gemeisam mit ORGA-Chefin Gabi Teichmann

wildeshausen sieger


Anmeldung

Besucher

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

Neuigkeiten

Zum Regen nach Emden

Diese Überschrift würde die 6. Etappe der TOUR 2022 sehr gut beschreiben. 45 Teilnehmer spielten sich durch 5 regennasse Runden Petanque. Als Sieger ging dann Günter Lünstedt vor Dietmar Walloch und Bärbel Berganski duchs Ziel. Der Trostpokal ging an "Wolle" Lendzion. Alle Interessierten können jetzt einen Blick, auf die Gesamtwertung der TOUR 2022, die Einzelwertung von Emden und einen Bericht zur TOUR Etappe 6. in Emden, werfen. Es ist ein Satz Boulekugeln in Emden gefunden worden. Mehr dazu im Bericht zur Etappe.

Zur Sonne nach Brinkum

Dieser Überschrift wurde die 5. Etappe der TOUR 20022 wieder einmal gerecht. 56 Teilnehmer spielten sich durch 6 sommerliche Runden Petanque. Als Sieger ging dann Rainer Grunst vor Anke Grünfeld und Sigrid Garner duchs Ziel. Der Trostpokal gind an Elke Baumann. Alle Interessierten können jetzt einen Blick, auf die Gesamtwertung der TOUR 2022, die Einzelwertung von Brinkum und einen Bericht zur TOUR Etappe 5. in Brinkum, werfen.

,

Bericht zu Dangast Open 2022

Am Wochenende  des 21/22 Mai 2022 fand das 1. Dangast Open statt.  Einen Turnierbericht sind auf unserer Webseite eingestellt. 

Termine der Tour 2022

Die Organisatoren der Tour haben derweil  Termine für 8. Etappen in 2022 erarbeitet.