Am SO 04.07.2021 wurde am "Place de la Petanque", dem Boulodrome der BG Bremen die 3. Etappe der Tour 2021 gespielt. Trotz eigentlich einer schlechten Wetterprognose waren 55 "Touristen" erschienen. Aber bis auf einem kurzen Schauer während der Auslosung wurde die Wetterlage immer besser und zum Nachmittag hin kamen wir ordentlich ins Schwitzen. Ein Lob erst einmal für die Organisation durch Cihangir, Reinhold, Elfi und alle BG´ler die noch daran beteiligt waren diese Tour Etappe erfolgreich durchzuführen. Pandemie bedingt gab es leider kein wie so oft bei der BG Bremen genossenes Catering. Aber für Kaltgetränke war gesorgt und für den Rest an Nahrungsaufnahme hatten sich scheinbar alle Spieler gut vorbereitet. Bei 55 Teilnehmern warnatürlich die scheinbar so ungeliebte Formation Triplette (wieso eigentlich) für einige zu spielen. Das führte wie schon bei so vielen Tour Etappen zu Diskussionen, vor allen, wenn es jemanden gleich mehrfach betraf. Nach 5. gespielten Runden war ein Sieger festgestellt und konnte bei der Siegerehrung seinen Pokal entgegennehmen. Diesesmal hatte Reinhold Schwander die Nase vorn, gefolgt vom Bundesligaspieler Frank Günther und Monika Lorenz. Den Trostpokal nach dem verlorenen Finale konnte Karl-Heinz Brunk entgegennehmen. Die Resonanz auf die Tour 2021 ist dieses Jahr scheinbar besonders groß, nach der langen Pandemie bedingten Auszeit und auch wegen der Limitierung der Teilnehmerzahlen. Ich bin deshalb oft auf die Meldeliste für die 4. Etappe in Brinkum angesprochen worden. Dazu wäre zu sagen, dass eine Meldeliste erst dann eröffnet werden kann, wenn Brinkum mir seine definitive Zusage erteilt und mir die mögliche Teilnehmeranzahl nennt. Vorab Anmeldungen werden bis das geklärt ist nicht  berücksichtigt. Also schaut hier auf dieser Webseite bzw. auf ptank.de ab und zu rein, damit ihr die Eröffnung der Anmeldung für Brinkum nicht verpasst. Und wie immer noch die Fotos der Sieger.

Reinhold Schwander                  Frank Günther                          Monika Lorenz                         Karl-Heinz Brunk

sieger einzeln bgb 2021

.. Und ein Gruppenfoto

sieger bgb 2021


Anmeldung

Besucher

Aktuell sind 102 Gäste und keine Mitglieder online

Neuigkeiten

Zum Regen nach Emden

Diese Überschrift würde die 6. Etappe der TOUR 2022 sehr gut beschreiben. 45 Teilnehmer spielten sich durch 5 regennasse Runden Petanque. Als Sieger ging dann Günter Lünstedt vor Dietmar Walloch und Bärbel Berganski duchs Ziel. Der Trostpokal ging an "Wolle" Lendzion. Alle Interessierten können jetzt einen Blick, auf die Gesamtwertung der TOUR 2022, die Einzelwertung von Emden und einen Bericht zur TOUR Etappe 6. in Emden, werfen. Es ist ein Satz Boulekugeln in Emden gefunden worden. Mehr dazu im Bericht zur Etappe.

Zur Sonne nach Brinkum

Dieser Überschrift wurde die 5. Etappe der TOUR 20022 wieder einmal gerecht. 56 Teilnehmer spielten sich durch 6 sommerliche Runden Petanque. Als Sieger ging dann Rainer Grunst vor Anke Grünfeld und Sigrid Garner duchs Ziel. Der Trostpokal gind an Elke Baumann. Alle Interessierten können jetzt einen Blick, auf die Gesamtwertung der TOUR 2022, die Einzelwertung von Brinkum und einen Bericht zur TOUR Etappe 5. in Brinkum, werfen.

,

Bericht zu Dangast Open 2022

Am Wochenende  des 21/22 Mai 2022 fand das 1. Dangast Open statt.  Einen Turnierbericht sind auf unserer Webseite eingestellt. 

Termine der Tour 2022

Die Organisatoren der Tour haben derweil  Termine für 8. Etappen in 2022 erarbeitet.